BMVMA 2023 – Gaskessel Bern

BMVMA 2023

Do 31.08.23

BMVMA 2023

Nacht der Schweizer Musikvideos 2023 | Edition #5

Videokunst
Doors
18:00
Abendkasse
Kollekte
Einlass ab
16 Jahren

Nacht der Schweizer Musikvideos 2023 | Edition #5

Mit Aussenbar & Sounds ab 18 Uhr.
Eintritt frei, Kollekte. Show-Start ab ca. 20 Uhr.

Jährlich kürt der Bewegungsmelder das beste Schweizer Musikvideo des Jahres. Diese «Tradition» wird dieses Jahr fleissig weitergeführt: Zum fünften Mal wird im Sommer der BMVMA-Pokal verliehen. Und der Preis ist heiss!

Rund 50 Schweizer Musikvideos wurden in den letzten Jahren mit einer Nomination ausgezeichnet. Welche Schweizer Musikvideos folgen nun dieses Jahr? Sei an der Jubiläums-Edition mit dabei: BMVMA5 – Fünf Jahre Bewegungsmelder Video Music Award.


PLAYLISTS | ALLE BISHERIGEN NOMINIERTEN MUSIC VIDEOS

2022 | Die 12 Nominierten | bit.ly/bmvma4die12nominierten2022
2021 | Die 12 Nominierten | bit.ly/bmvma3die12nominierten2021
2020 | Die 12 Nominierten | bit.ly/bmvma2die12nominierten2020
2019 | Die 12 Nominierten | bit.ly/bmvma1die12nominierten2019


OFFENE EINREICHUNG

Alle Filmemacher*innen, Bands und Musiker*innen sind natürlich willkommen und herzlich eingeladen, ihre Werke via Bewegungsmelder einzureichen. Zugelassen sind Musikvideos aus den ca. letzten 12 Monaten (2022/23), die Auswahl wird vom BMVMA-Team kuratiert. Von einer ersten Shortlist (rund 30 Videos) werden 12 für die BMVMA-Nacht nominiert. Das Format soll vor allem kleine bis mittelgrosse Produktionen ansprechen.

Einreichungen via Insta oder info@bewegungsmelder.ch mit Betreff «BMVMA5 | Musikvideo-Einreichung». Frist läuft bis am 30. Juni. Danke für alle Einreichungen!

BMVMA5 - Bewegungsmelder Video Music Award 2023
| 12 nominierte Schweizer Musikvideos, ein BMVMA-Pokal
| Donnerstag, 31. August 2023, Eintritt frei
| Saison-Eröffnung Gaskessel Bern
| Doors 20 Uhr | Outdoor Bar 18 Uhr
| Visuelle Umsetzung by Yema Salzmann
| Moderation von Pablo Sulzer
| Jury-Trio tba
| Event by Bewegungsmelder & Gaskessel | Carmen Gasser, Pablo Sulzer, Yema Salzmann, Dela Wälti und Julia Sabino

Poster BMVMA 2023