Kosmos – Gaskessel Bern

Kosmos

Fr 11.11.22

Kosmos

Koyoti, Klandruide, Radlerjunge, 14km/h, Herman

Techno, Electronic
Doors
23:00
Vorverkauf
15.-
Abendkasse
20.-
Einlass ab
16 Jahren

Nach etwas längerer Pause meldet sich das Kosmos-Kollektiv zurück im Gaskessel.

Die aktuelle Party steht dabei ganz im Zeichen unserer Residents. Gleich zwei Floors werden von den DJ*s aus unseren eigenen Reihen bespielt. Der Dancefloor wird dabei von Koyoti, sowie dem Radlerjungen und dem Klangdruiden auf Trab gehalten. Für diejenigen, die eine Pause brauchen, sich entspannen oder einfach nur zuhören wollen, werden 14km/h und Herman auf dem Ambient-Floor für die passende musikalische Untermalung sorgen. Für den Rest des Ambiente wird natürlich in gewohnter Kosmos-Manier gesorgt sein. Wir freuen uns auf jeden Fall riesig auf euch!

♡ - Kosmos Kollektiv

Koyoti

https://soundcloud.com/kkoyoti

Klangdruide

https://soundcloud.com/klangdruide

Radlerjunge

https://soundcloud.com/radlerjunge_kosmos

14km/h

https://soundcloud.com/14kmh

Herman 

https://soundcloud.com/hermanbe

WICHTIG

Jegliche Formen von Diskriminierung; Rassismus, Sexismus, Ableismus, Lookismus, Queer- und Transfeindlichleit sowie Übergriffe psychischer oder physischer Art werden nicht toleriert und mit dem sofortigen Ausschluss vom Event geahndet. Dabei stehen wir stets solidarisch hinter den Betroffenen. Uns ist wichtig, dass wir in den Räumen, die wir schaffen, einen sorgfältigen und respektvollen Umgang miteinander pflegen, uns unserer Privilegien bewusst sind, sowie die Grenzen aller anderen Menschen wahrnehmen und respektieren. Nur ein ausdrückliches und euphorisches „Ja“ heisst „Ja“. Wir möchten allen Besuchenden die bestmögliche Erfahrung ermöglichen, deshalb sind wir darauf angewiesen, dass sich sämtliche Anwesende mit unserem Verhaltenskodex auseinandersetzen und sich an diesen halten. Solltest du grenzüberschreitendes Verhalten erleben oder beobachten, kannst du dich an die Mitarbeitenden des Venues wenden.

Wir machen ausserdem darauf aufmerksam, dass an Kosmos-Events ein Foto- & Videoverbot gilt. Wir haben Verständnis dafür, dass es schön sein und sich passend anfühlen kann, Momente auf dem Dancefloor festhalten zu wollen. Allerdings streben wir auch danach, unsere Partys als offene Räume und als SaferSpaces zu gestalten, in denen sich alle Personen sicher fühlen, sich in ihrem Wesen auszudrücken. Da sich manche Menschen durch Fotos oder Videos darin eingeschränkt oder sogar bedroht sehen können, haben wir uns für diesen Schritt entschieden. Ohne Handy tanzt es sich eh besser!

Poster Kosmos